Zielsetzung – Ethik-Kodex

Ethik

                • Der Ethik-Kodex ermöglicht Menschen, die Sichtweise für ethische Elemente/Kriterien für die Bewertung von Werbeinhalten zu schärfen.
                • Wir sehen Werbung und ihre Rolle in einem ethischen und verantwortungsvollen Kontext.
                • In unserer dynamisch ändernden globalen digitalen Welt sollen junge Kreative ihren eigenen Wertevorstellungen entwickeln – als Orientierungshilfe bei der Betrachtung von Werbebotschaften soll der Ethik-Kodex dienen.
  • Welche Faktoren beeinflussen die Art und Weise, wie Sie/die Gesellschaft unterschiedliche Sachverhalte wahrnehmen?
  • Gibt es Unterschiede in der Wahrnehmung im Vergleich zu anderen Gruppen?
  • Inwieweit schafft die Gesellschaft Grenzen, die unser Benehmen bewerten und beeinflussen?
  • Welche Rolle spielt Ethik in Bezug auf die Handlungen von Individuen/der Gesellschaft?
  • Welche Kriterien wenden wir an, um den Wert von Neuem zu beurteilen?
  • Erstellen Sie eine Liste mit Faktoren, die die Art und Weise beeinflussen, wie Individuen/die Gesellschaft unterschiedliche Themen/Personen wahrnehmen.
  • In diesem Zusammenhang: Warum sind ethische Verhaltensregeln wichtig?
  • Ethische Verhaltensregeln sind wichtig, da die Gesellschaft und die Politik allein nicht alle Themenbereiche abdecken können. Junge Menschen sollen daher ein Verständnis dafür entwickeln und sich dessen bewusst sein, welche Effekte unter Berücksichtigung von Kulturen und nationalen Regelungen entstehen können. Dabei sind besonders das geänderte Medienverhalten und die Auswirkungen der Digitalisierung im Vergleich zur „Old Economy“ zu berücksichtigen.