inhaltliche Gestaltung – Schlüsselreize

Schlüsselreize

Es ist wichtig, RezipientInnen persönlich anzusprechen, um damit ihre Aufmerksamkeit garantieren zu können.
Mit sogenannten Schlüsselreizen schafft es die Werbung gezielt, verschiedene Emotionen anzusprechen und somit die Aufmerksamkeit immer wieder neu zu entfachen.
Schlüsselreize lösen eine biologisch verursachte Erregung aus.
Schlüsselreize zielen darauf ab, Emotionen auszulösen, die zu einer inneren Aktivierung führen und von KonsumentInnen nicht wissentlich kontrolliert werden können. (Kroeber-Riel/Esch: 2011: 20).

 

 

  • Welche Schlüsselreize werden bei der Werbegestaltung benötigt?
  • Was ist die Aufgabe der Schlüsselreize?
  • Ist das Werbemedium ein Faktum für Umsatzsteigerung?
  • Welche Einflüsse auf die Bezugspersonen sind bei der Werbegestaltung zu berücksichtigen?
  • Welche Punkte müssen berücksichtigt werden, damit eine Werbemaßnahme den/die KonsumentInnen erreicht bzw. einen Erinnerungswert erzielt?
  • Ist die Werbezeit ausschlaggebend auf die Produktionsumsätze?