Hintergrund – Anordnung der Gestaltung

eyetracking

                • Blickverlauf entspricht unserem Leseverhalten von links nach rechts
                • Oben stehender Text wird mehr beachtet als der untenstehende
                • Links Oben wird am meisten beachtet
                • Links Unten schwächste Beachtung
  • Rechts neben dem Bild stehende Schriftzüge werden mehr beachtet als links und  unter dem Bild
  • Bilder vor Text
  • Personenabbildungen vor Abbildungen von Gegenständen
  • Gesichter von Personen werden bevorzugt

 

Betrachtungszeiten bei unterschiedlichem Produkt Involvement (ebd: 280)

Produkt Involvement
Anzeigenelement Hoch Niedrig
Bild 58% 70%
Headline 22% 20%
Text 20% 10%
Durchschnittliche   Betrachtungszeit 6 sec. 1,5 sec

Tabelle 1: Verteilung der Betrachtungszeit. Koeber-Riel und Esch: 2011: 280